Jeden Dienstag stellt Lukas Klaschinski Personen vor, die ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt haben. Sie stolpern, manchmal scheitern sie auch, aber sie kämpfen weiter. Sein Hörbuch bei Audible informiert über mich und meine Beweggründe, mit MURKS? NEIN DANKE! engagiert für Haltbarkeit und gegen geplante Obsoleszenz zu arbeiten.

Aus der Einleitung zum Hörbuch: “Stefan Schridde kann mal wieder nicht schlafen, als er um 2:30 Uhr vor dem Fernseher sitzt und nebenbei E-Mails beantwortet. Doch dieses Mal kann er sich nicht auf die E-Mails konzentrieren, sondern schaut gebannt auf die Dokumentation. Sie zeigt afrikanische Kinder, die in europäischem Elektroschrott nach Edelmetallen suchen. Schrott, den wir produzieren, und der vor allem unnötig ist, weil geplante Obsoleszenz von Seiten der Hersteller dafür sorgt, dass Gebrauchsgegenstände immer schneller kaputt gehen. Stefan Schridde klärt mit seiner “Murks? Nein Danke! e.V.” auf.”

[Jetzt anhören]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere