Nun ist es angekommen.

Das Europäische Parlament sendet eine klare Botschaft aus: Eine harmonisierte obligatorische Kennzeichnung mit Angaben zur Haltbarkeit und der Kampf gegen vorzeitiges Veralten auf EU-Ebene sind der Weg in die Zukunft. Das ist ein wesentlicher Meilenstein. Es geht schwungvoll weiter.

EU-Binnenmarktausschuss beschliesst pro Reparatur und gegen geplante Obsoleszenz

Der Binnenmarkt-Ausschuss des Parlaments hat eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung des EU-Verbraucherschutzes und zur Verbesserung der Produktsicherheit und Nachhaltigkeit vorgeschlagen. Ein entsprechender Entschließung für einen nachhaltigen Binnenmarkt wurde am Montag mit 20 Stimmen (2 Gegenstimmen, 23 Enthaltungen) in Brüssel angenommen. Darin fordern die Mitglieder des Binnenmarktausschusses die Europäische Kommission …

Mimikama täuscht in Sachen geplanter Obsoleszenz

Gestern veröffentlichte das bekannte Rechercheportal Mimikama einen “Faktencheck: Gehen Hausgeräte heutzutage schneller kaputt?“. Mit dem nachfolgenden Text habe ich diesen Artikel heute dort als Fake gemeldet und eine entsprechende Richtigstellung verlangt. Dieser oberflächlich recherchierte Artikel über geplante Obsoleszenz ist ein bedauerlicher Beleg dafür, wie schnell selbst ein für Neutralität bekanntes …